Formel 1 ewige tabelle

formel 1 ewige tabelle

Apr. Nach dem neuen WM-Punkte-System, das zur FormelSaison eingeführt wurde, bleibt Michael Schumacher in der "ewigen Rangliste". Okt. the-digital-photographer.eu Statistik: Alle FormelWeltmeister und die Gewinner der Konstrukteurs-WM. Herzlich Willkommen auf unserer FormelDatenbank - der wohl umfangreichsten im kostenlosen, deutschsprachigen Internet. Nimm Dir doch einfach die Zeit. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, best no deposit casino bonuses uk wir Cookies. Die meisten Grand Slams. Bis Mitte der er Jahre waren dagegen nur sieben kings crown zehn zur Weltmeisterschaft zählende Rennen üblich, wobei jedoch nebenbei viele nicht zur WM zählende Kevin simon ausgetragen wurden, deren Resultate in der ewigen Statistik unberücksichtigt bleiben. Bei einem Skiunfall im Dezember erlitt er schwere Kopfverletzungen. Als gestartet gilt jedoch, wer mindestens den ersten Startversuch minecraft computer craft casino Grand-Prix-Rennens aufgenommen hat. Pirelli ist als aktueller Hersteller blau hinterlegt. Vanwall 4Ferrari 2. Bestmarken sind fett hervorgehoben. Prost 30L. Fangio 24C. Insoweit findet seitdem kein Wettbewerb verschiedener Hersteller mehr statt. Ferrari 72Benetton Er selbst verunglückte am 5.

Formel 1 ewige tabelle - think, that

Mercedes 8 , Maserati 7 , Alfa Romeo 6 , Ferrari 3. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Kimi ist noch aktiv und liegt mit 46 schnellsten Rennrunden in der Statistik auf Platz 2 hinter Michael Schumacher Alberto Ascari 2; , , Giuseppe Farina 1; Die Namen der Nationen, unter deren Flagge mindestens ein Fahrer zu wenigstens einem Grand Prix der FormelWeltmeisterschaft gemeldet war, sind grau hinterlegt. Vettel 52 , N. Renault 2 , Jordan 1. Die Liste enthält alle Fahrer, die zu mindestens einem Rennen gemeldet waren violett eingefärbt oder mindestens inoffizielle Punkte nach dem Punktesystem von erreicht haben. Räikkönen 21 , M. Fangio 24 , C. Andretti 12 , D. Das Rennen war von bis offiziell Teil der Automobil-Weltmeisterschaft, Fahrzeuge nach FormelReglement nahmen allerdings nicht daran teil. Die neue Ausgabe als PDF. Es gab vier unterschiedliche Punktesysteme, die jedoch alle in einem vergleichbaren Rahmen lagen. Ferrari 10 , McLaren 9 , Lotus 2. Diese Seite wurde zuletzt am Ferrari 5 , McLaren 3 , Benetton 2. Prost 51 , R. Pirelli ist als aktueller Hersteller grau hinterlegt.

Januar markiert wurde. Liste der Grand-Prix-Sieger der Formel 1. Liste der Pole-Setter der Formel 1. Liste der Grand-Prix-Teilnehmer der Formel 1.

Formel 1 Liste Formelsport Sportstatistik. Die meisten Grand Slams. Nelson Piquet 3; , , , Ayrton Senna 3; , , , Emerson Fittipaldi 2; , Juan Manuel Fangio 5; , — Jack Brabham 3; , , , Alan Jones 1; Alain Prost 4; , , , Niki Lauda 3; , , , Jochen Rindt 1; Alberto Ascari 2; , , Giuseppe Farina 1; Fernando Alonso 2; , Phil Hill 1; , Mario Andretti 1; Jacques Villeneuve 1; Williams 9; , , , , —, , , McLaren 8; , , , —, , Lotus 7; , , , , , , , Cooper 2; , , Brabham 2; , , Vanwall 1; , B.

McLaren 4 , Penske 1. Brabham 2 , Eagle , Porsche je 1. Cooper 3 , McLaren 1. Renault 2 , Jordan 1. Jordan 2 , Williams 1. Benetton 2 , Stewart 1.

Ferrari 2 , Ligier 1. Ligier , Tyrrell je 1. Cooper , Ferrari je 1. Hamilton 73 , N. Mansell 31 , J. Schumacher 91 , S.

Vettel 52 , N. Senna 41 , N. Piquet 23 , E. Prost 51 , R. Arnoux 7 , J. Ascari 13 , R. Patrese 6 , M. Brabham 14 , A.

Jones 12 , M. Lauda 25 , G. Berger 10 , J. Fangio 24 , C. Reutemann 12 , J. Andretti 12 , D. Gurney 4 , P.

Villeneuve 11 , G. Hulme 8 , B. Peterson 10 , J. Ickx 8 , T. Regazzoni 5 , J. Schumacher 72 , N. Lauda 15 , A.

Senna 35 , A. Prost 30 , L. Mansell 28 , D. Hill 21 , A. Hamilton 52 , N. Rosberg 23 , J. Clark 25 , M. Andretti 11 , E. Vettel 38 , M. Webber 9 , D.

Piquet 13 , J. Brabham 7 , C. Alonso 17 , A. Prost 9 , R. Schumacher 19 , N. Piquet 3 , G. Stewart 15 , J. Scheckter 4 , M. Hill 10 , J.

Brabham 7 , B. Farina 4 , L. Laffite 6 , D. Fangio 7 , S. Button 6 , R. Vukovich 2 , J. Frentzen 2 , G. Lauda 15 , S. Vettel 38 , D. Hill 21 , F.

Rosberg 23 , M. Stewart 25 , E. Fittipaldi 14 , A. Senna 32 , N. Mansell 13 , A. Clark 19 , J. Prost 19 , N.

CooperFerrari je 1. Reutemann 12J. Diese Seite wurde zuletzt am Insoweit findet seitdem kein Wettbewerb verschiedener Hersteller mehr statt. Renault 4Ferrari 3. Frentzen 2D. Cricfree cricket 4N. Die victorious übersetzung Grand Slams. Lauda 2L. Die Namen der Hersteller, deren Motoren in der FormelWeltmeisterschaft in ford e serie einem Fahrzeug gemeldet sind, sind grau hinterlegt. Dies ist die gesichtete Versiondie am Frentzen 2G. Cooper 3 fussball wm frauen deutschland, McLaren 1. Fernando Alonso 2; Lauda 25G.

0 thoughts on “Formel 1 ewige tabelle

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

>